TransistorAmp

Nach einer etwas längeren Pause möchte ich eine Software vorstellen, die ich in den unendlichen Weiten des WWW gefunden habe:  TransistorAmp.

Das Programm berechnet die Arbeitspunkteinstellung von Transistorschaltungen unter  Vorgaben. Es können alle drei Grundschaltungen von Transistorverstärkern simuliert werden.

Dabei unterscheidet sich je nach Verstärkertyp die Eingabemaske. Hier zum Beispiel die Maske für einen Verstärker in Kollektorschaltung.

Trans_Amp.png

Es kann aus einer Vielzahl von Transistoren ausgewählt werden. 🙂

Trans_Amp2.png

Die Anzeige des Ergebnisses erfolgt übersichtlich in einem Ausgabefenster.

Trans_Amp3.png

Ein tolles Programm. Ich habe mal einen NF -Versärker nach der Programmvorgabe nachgebaut. Die Vorgaben passten ziemlich gut.

Für HF-Verstärker sind die Angaben aber wohl mit Vorsicht zu genießen. Aber in der HF-Technik ist sowieso immer alles komplizierter. 😉 (… ist aber auch gut so …)

Ich würde mir noch eine graphische Ausgabe des Frequenzverlaufes und der Strom-, Spannungs-, Leistungsverstärkung wünschen.

Dieser Beitrag wurde unter Basteln, Nützlich, Software abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf TransistorAmp

  1. Stefan sagt:

    Hallo, das Programm gibt es auch in einer deutschen Version, siehe http://www.transistoramp.de/download.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.