ntop

Mit dem Programm ntop lässt sich die Netzwerkauslastung eines Linuxrechners überwachen.

ntop0.png

Vor der Installation von ntop sollte zuerst ein HTTP-Server installiert werden.

Bei mir Apache2.

Anschießend wird ntop mit apt-get install ntop installiert.

Es muss zunächst ein neues Adminpasswort vergeben werden. Dies geschieht mit:

sudo ntop -A

Vor dem Neustart von ntop sollte das Paket mit dpkg neu konfiguriert werden.

sudo dpkg-reconfigure ntop sudo /etc/init.d/ntop restart

Die Statistiken zum Netzwerkverkehr können über nun http://localhost:3000 im Browser angezeigt werden.

Das sieht dann ungefähr so aus:

ntop2.png

 

ntop1.png

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Interessant, Linux, Nützlich, Software abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *