Eingeschneite Antenne

Eigentlich wollte ich heute ein paar QSOs fahren. Doch meine Angelrute war festgefroren. Zudem hat es dann auch noch richtig angefangen zu schneien. Hier mal ein paar Bilder von meinem Balun im Schnee:

Zeit -3 Stunden:

DSC09315.jpg

 

Zeit – 2 Stunden:

DSC09319.jpg

Zeit – 1 Stunde:

DSC09325.jpg

Jetzt ist mir draußen das Licht zum Fotographieren ausgegangen, aber es sind noch circa 2 cm dazugekommen.

Nicht schlecht für JO30MT.

Na gut, dann heute eben keine Kurzwelle. Versuchen wir es mal mit VHF (2 m):

Aber das Eis auf meiner Vertikalantenne für 2m war zur Abstrahlung elektromagnetischer Wellen auch nicht gerade förderlich.

DSC09317.jpg

VSWR von 3/1 (sonst ist es 1,2/1).

Also habe ich das Funken bleiben lassen und diesen Post geschrieben 😉

 

Dieser Beitrag wurde unter Fun, Interessant, QRV abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *